Ungültige Datei-Endungen: Für welchen Inhalte sie stehen

gaeb-365.online ist ein GAEB-konforme Anwendung und kann daher nur Leistungsverzeichnisse im GAEB-Format einlesen und zum Bearbeiten zur Verfügung stellen.

Andere Inhalte sind mit den jeweiligen Programmen mit denen Sie erzeugt wurden zu bearbeiten.

PDF – Portable Document Format

Ein PDF ist eine digitales druckbares Dokument. Hierfür gibt eine Vielzahl an Programmen am Markt.

Ein PDF kann zum Beispiel die gedruckte Form eines Leistungsverzeichnisses beinhalten.
Hier sind jedoch die internen GAEB-Strukturen, welche für die Bearbeitung mit gaeb-365.online erforderlich sind, nicht mehr enthalten.

TAR – tape archiver

Eine TAR-Datei ist ein Archiv, in dem Dateien in gepackter Form enthalten sind.

Oft packen ausschreibende Stellen eine Vielzahl von Ausschreibungsunterlagen in ein
TAR-Archiv. Hier können auch GAEB-Dateien dabei sein.
Extrahieren Sie die GAEB-Dateien auf ihrem lokalen Rechner.
Danach können Sie die Datei(en) auf gaeb-365.online hochladen.

In einer späteren Version von gaeb-365.online werden wir die GAEB-Dateien automatisch aus dem TAR-Archiv extrahieren können.

ZIP – Zipper (Reißverschluß)

Eine ZIP-Datei ist ein Archiv, in dem Dateien in gepackter Form enthalten sind.

Oft packen ausschreibende Stellen eine Vielzahl von Ausschreibungsunterlagen in ein
ZIP-Archiv. Hier können auch GAEB-Dateien dabei sein.
Extrahieren Sie die GAEB-Dateien auf ihrem lokalen Rechner.
Danach können Sie die Datei(en) auf gaeb-365.online hochladen.

In einer späteren Version von gaeb-365.online werden wir die GAEB-Dateien automatisch aus dem ZIP-Archiv extrahieren können.

7z – freies Dateiformat zur komprimierten Archivierung

Eine 7z-Datei ist ein Archiv, in dem Dateien in gepackter Form enthalten sind.

Oft packen ausschreibende Stellen eine Vielzahl von Ausschreibungsunterlagen in ein
7z-Archiv. Hier können auch GAEB-Dateien dabei sein.
Extrahieren Sie die GAEB-Dateien auf ihrem lokalen Rechner.
Danach können Sie die Datei(en) auf gaeb-365.online hochladen.

In einer späteren Version von gaeb-365.online werden wir die GAEB-Dateien automatisch aus dem 7z-Archiv extrahieren können.

URL – Uniform Resoure Locator

Eine URL ist eine Adresse im Internet. Diese können Sie mit einem Browser wie FireFox, Chrom oder aufrufen.
Möglicherweise befindet sich an dieser Adresse eine GAEB-Datei.
Diese müssen Sie dann auf ihren lokalen Rechner herunterladen.
Danach können Sie die Datei auf gaeb-365.online hochladen.

EXE – executable (ausführbar)

Die Dateiendung EXE steht für ein ausführbares Programm.
Hierbei handelt es sich nie um eine GAEB-Datei.

JPG – JPEG Joint Photographic Experts Group 

In einer JPG-Datei befindet sich ein komprimiertes Bild.
Hierbei handelt es sich nie um eine GAEB-Datei.